logo

Hygienekonzept

 

Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter*innen vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus sind wir verpflichtet, die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten.

 

Bis auf Widerruf gelten folgende Hygienemaßnahmen und Abläufe für den Hundeschulbetrieb:

  • Zutritt zum Trainingsgelände ist nur unter Einhaltung der Hygienemaßnhamen gestattet. 
  • Haltet den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand zu jederzeit auch während den Kursen zueinander ein. 
  • Um Menschenansammlungen zu vermeiden, wartet bitte an/in euren Autos auf dem Gelände und haltet den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand ein. Wir holen euch von da ab und gehen gemeinsam auf das Trainingsgelände. 
  • Die Hygieneeinrichtungen sind leider geschlossen und stehen nicht zur Nutzung zur Verfügung.
  • Im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel zur freien Nutzung bereit. 
  • Haltet euch umbedingt an die getrennten Ein- und Ausgänge. Diese sind ausgeschildert.
  • Wenn eure Hunde sich noch einmal lösen müssen, bitten wir euch dies nicht hier zu tun, sondern vor betreten des Geländes. 
  • Personen welche während des Kurses hier auf dem Hof warten, werden gebeten nicht auf dem Gelände herum zu laufen und in ihren Autos zu verweilen. 

Infobox

Wochenplan

 

Sommerurlaub 2021

Die Hundeschule ist vom 03.07. - 16.07.2021 geschlossen! Die ausgefallenen

Stunden in dieser Zeit können vor- und nachgeholt werden. Bis Oktober 2021

 

Wochenplan

Wochenplan Kopie 1

> Ankündigung Sommerurlaub  28.07. - 11.08.

> Denkt daran, die Fehlstunden bzgl. Urlaub können  Nachgeholt werden.

 

Wochenplan Kopie 1

Kurz notiert

>> Hygienekonzept

 

Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter*innen vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus sind wir verpflichtet, die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten.

 

Bis auf Widerruf gelten folgende Hygienemaßnahmen und Abläufe für den Hundeschulbetrieb:

  • Zutritt zum Trainingsgelände ist nur unter Einhaltung der Hygienemaßnhamen gestattet. 
  • Haltet den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand zu jederzeit auch während den Kursen zueinander ein. 
  • Um Menschenansammlungen zu vermeiden, wartet bitte an/in euren Autos auf dem Gelände und haltet den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand ein. Wir holen euch von da ab und gehen gemeinsam auf das Trainingsgelände. 
  • Die Hygieneeinrichtungen sind leider geschlossen und stehen nicht zur Nutzung zur Verfügung.
  • Im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel zur freien Nutzung bereit. 
  • Haltet euch umbedingt an die getrennten Ein- und Ausgänge. Diese sind ausgeschildert.
  • Wenn eure Hunde sich noch einmal lösen müssen, bitten wir euch dies nicht hier zu tun, sondern vor betreten des Geländes. 
  • Personen welche während des Kurses hier auf dem Hof warten, werden gebeten nicht auf dem Gelände herum zu laufen und in ihren Autos zu verweilen. 

 

>> ANKÜNDIGUNGEN WORKSHOPS

  • Rückruf - Abbruchsignal

  • Hundebegegnung - souverän durch jede Situation

  • nonverbale Kommunikation, Signale erkennen und richtig geben

  • Antijagd-Antigiftköder //  Stadtraining


>> ALLGEMEINE NEUERUNGEN

> Verhaltenstherapeutische Sprechstunde

Ich biete ab sofort eine verhaltenstherapeutische Sprechstunde in der Kleintierklinik in Elmshorn an. Immer mittwochs und donnerstags nach Vereinbarung spreche ich vorzugsweise über das Thema: „Psychologisches Ungleichgewicht bei Hunden"

Es kann immer wieder Situationen geben, durch die der Hund in ein psychologisches Ungleichgewicht kommt. Dies kann durch verschiedene Dinge ausgelöst werden, zum Beispiel: Trauma/Schock, mangelnde Prägephase, kommunikative Missverständnisse zwischen Hund und Halter etc. In einigen Fällen können auch gesundheitliche Gründe, kranke Organe, Allergien etc. Ursache für ein Ungleichgewicht sein. Hier ist es wichtig, vor einer Therapie den Hund von einem Arzt untersuchen zu lassen. In diesen Fällen arbeite ich mit Frau Dr. Angelika Drensler zusammen, damit das Tier optimal versorgt wird.

Terminanfrage über den Menüpunkt "Anfrage"


Monatsbeträge 

1 Kurs pro Woche: 55,00 €

2 Kurse pro Woche: 85,00 €

Lediglich der geführte Spaziergang wird weiterhin pro Stunde abgerechnet.

Kann ein Team nicht an einem Kurs teilnehmen, muss mir das mindestens 24 Std. vorher mitgeteilt werden, dann ist es auch möglich, alternativ einen anderen Kurs zu besuchen.

Bei Kursabsage seitens des Kursteilnehmers, kann diese Stunde in dem Monat alternativ in einem anderen Kurs nachgeholt werden, sollte dies nicht möglich sein, kann diese Kursstunde im nächsten Monat gesondert nachgeholt werden. Es ist kein Gutschreiben des Kursbetrages. Nur in besonderen Fällen nach Rücksprache mit mir. Bei Nichtabsage verfällt diese Option!

Bei Urlaub eines Kursteilnehmers und in besonderen Einzelfällen bitte mit mir Rücksprache halten. Fällt eine Kursstunde meinerseits aus, wird diese Stunde für den nächsten Monat gutgeschrieben.


> Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen / hier
  • Hundeplatzordnung / hier

 

Kurz notiert

Nützliche Links

  • Tierernährungsberatung Silke Friedrich / link

  • Hundeversicherung / link

 

Nützliche Links

Bildergalerie

Bildergalerie